Michael Weber

Partner
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Telefon 0211 72507-0
Telefax 0211 72507-77

Seit 2012 Rechtsanwalt bei rellermeyer

1996-2012: Rechtsanwalt bei einer überörtlichen, wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei

Zulassung als Rechtsanwalt seit 1996

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes

Deutsch
Englisch

Zahlreiche arbeitsrechtliche Fachveröffentlichungen

Betriebliches Gesundheitsmanagement – Sport als integraler Bestandteil eines Unternehmens, Arbeit und Arbeitsrecht 9/20

Internationales Netzwerk statt Weltkartellrecht. Eine Erfolgsbilanz transnationaler Kooperation im Rahmen des ICN (zusammen mit Henri Weber), in: Gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Wandel – Rechtsfragen im Jahr 2020 (Hrsg.: Mirko Bange), Liberale Rechtstagung 2020, S. 1-21 (erscheint demnächst)

Beratung der deutschen Gesellschaft einer börsennotierten internationalen Unternehmensgruppe bei umfangreicher arbeitsrechtlicher Restrukturierung

Arbeitsrechtliche Beratung der börsennotierten thailändischen PCS-Gruppe beim Erwerb des Automobilzulieferers Küpper (siehe auch JUVE)

Arbeitsrechtliche Betreuung von Tochtergesellschaften der börsennotierten thailändischen PCS-Gruppe bei Restrukturierung nach Erwerb des Automobilzulieferers

Arbeitsrecht
M&A
Compliance
AGB
Handels- und Vertriebsrecht

Michael Weber

Partner
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Telefon 0211 72507-0
Telefax 0211 72507-77

Seit 2012 Rechtsanwalt bei rellermeyer

1996-2012: Rechtsanwalt bei einer überörtlichen, wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei

Zulassung als Rechtsanwalt seit 1996

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes

Deutsch
Englisch

Zahlreiche arbeitsrechtliche Fachveröffentlichungen

Betriebliches Gesundheitsmanagement – Sport als integraler Bestandteil eines Unternehmens, Arbeit und Arbeitsrecht 9/20

Internationales Netzwerk statt Weltkartellrecht. Eine Erfolgsbilanz transnationaler Kooperation im Rahmen des ICN (zusammen mit Henri Weber), in: Gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Wandel – Rechtsfragen im Jahr 2020 (Hrsg.: Mirko Bange), Liberale Rechtstagung 2020, S. 1-21 (erscheint demnächst)

Beratung der deutschen Gesellschaft einer börsennotierten internationalen Unternehmensgruppe bei umfangreicher arbeitsrechtlicher Restrukturierung

Arbeitsrechtliche Beratung der börsennotierten thailändischen PCS-Gruppe beim Erwerb des Automobilzulieferers Küpper (siehe auch JUVE)

Arbeitsrechtliche Betreuung von Tochtergesellschaften der börsennotierten thailändischen PCS-Gruppe bei Restrukturierung nach Erwerb des Automobilzulieferers

Arbeitsrecht
M&A
Compliance
AGB
Handels- und Vertriebsrecht