Düsseldorf, 20. Dezember 2018

JUVE Deal des Monats 02/19
rellermeyer berät die DKV EURO SERVICE GmbH + Co. KG bei der Gründung des Joint Ventures Charge4Europe

Die Düsseldorfer Wirtschaftskanzlei RellermeyerPartner Rechtsanwälte mbB berät die DKV EURO SERVICE GmbH + Co. KG bei der Gründung des Joint Ventures Charge4Europe mit innogy SE.

DKV EURO SERVICE und innogy haben sich dazu entschlossen, ein Joint Venture zu gründen, um umfassende Versorgungslösungen für die Betreiber gewerblicher Elektroflotten in ganz Europa anbieten zu können. Eine entsprechende Vereinbarung haben die beteiligten Unternehmen im Dezember 2018 unterzeichnet, deren Wirksamkeit unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Regulierungsbehörden steht. DKV EURO SERVICE und innogy werden zu je 50 Prozent an Charge4Europe beteiligt sein.

Im Rahmen des Joint Ventures werden DKV EURO SERVICE und innogy gemeinsam ein europaweites Roamingnetz öffentlicher Ladepunkte für E-Flotten aufbauen. Das europaweite Roamingnetz von Charge4Europe soll B2B-Kunden als White-Label-Technologie-dienstleistung angeboten werden. Sie können damit Elektromobilitäts-Produkte auf den Markt bringen und unter ihrem Markennamen an eigene Kunden vertreiben. Um seinen Kunden auch Lösungen für das Laden zu Hause und auf der Arbeit (@home, @work) anbieten zu können, wird DKV EURO SERVICE über das Joint Venture hinaus auch eine Vertriebspartnerschaft mit innogy eingehen. Dadurch können DKV-Kunden Wallboxen und Ladesäulen beziehen, sie zu Hause und am Arbeitsplatz installieren lassen und über ihren Arbeitgeber transparent abrechnen.

Berater DKV 

RellermeyerPartner Rechtsanwälte PartG mbB

Dr. Stefan Gröblinghoff, Anne Schäfer (Gesellschaftsrecht);
Johannes Song, Caroline Strom (Datenschutzrecht)

Fieldfisher LLP (Düsseldorf)

Dr. Sascha Dethof (Kartellrecht)

Inhouse

Pascal Mocnik (Inhouse Legal Counsel)

Berater innogy SE

Clifford Chance LLP (Düsseldorf)

Dr. Joachim Schütze, Dr. Florian Wiesner (Kartellrecht)

Inhouse

Dr. Rose von Richthofen, Christoph Schmitt (Legal Retail),
Dr. Tobias Empting (Corporate Law)

Startseite